EN

Ihre Teilnahme am bauma Rahmenprogramm

Sie wollen eine Top-Sichtbarkeit in der Baumaschinenindustrie? Präsentieren Sie Ihre innovativen Technologien, Produkte und Dienstleistungen auf dem bauma FORUM oder bewerben Sie sich für den Internationalen bauma Innovationspreis!

Die Inhalte dieser Seite beziehen sich auf die bauma 2022. Informationen zur bauma 2025 folgen hier zu gegebener Zeit.

bauma FORUM - das Herzstück des bauma Rahmenprogramms

Das bauma FORUM powered by VDMA bot internationale Vorträge, Keynotes und Diskussionsrunden rund um die Leitthemen der bauma 2022 und fand vom 24.-28. Oktober 2022 in der Innovationshalle bauma LAB0 statt.

Vorteile als Sprecher im bauma FORUM

  • Aussteller, Hochschulen, Startups und Verbände erhalten hier über ihren Messestand hinaus eine optimale Präsentationsfläche.
  • Das bauma FORUM beleuchtet jeden Tag eines der Leitthemen der bauma aus unterschiedlichen Perspektiven. Als Aussteller können Sie sich für einen 30-minütigen Ausstellerbeitrag zu einem der Leitthemen bewerben.
  • Nutzen Sie diese Möglichkeit, um einem internationalen und hochkarätigen Publikum Ihre innovativen Technologien, Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Durch die kommunikative Begleitung und intensive Bewerbung des Forumsprogramms im Vorfeld der bauma profitieren Sie zudem von einer höheren Sichtbarkeit vor, während und nach der Messe.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag zur bauma!

Die Leitthemen im bauma FORUM 2022:

Tag 1 | Bauverfahren und -materialien von morgen

Ob grüner Zement, 3D-Betondruck, serielles Bauen oder atmende Bauteile – Aussteller, die mit ihren Deep-Tech-Lösungen im Bereich Bauverfahren und Materialien die Bauindustrie revolutionieren, erhalten hier eine Bühne.

Tag 2 | Der Weg zu autonomen Maschinen

Die Zukunft der Baumaschine ist autonom – von Robotern auf Baustellen über Sensortechnik und Datenverarbeitung bis hin zu Bedienkonzepten für autonomes Fahren. Präsentieren Sie hier Ihre Lösungen für die autonome Zukunft der Bauindustrie.

Tag 3 | Bergbau – nachhaltig, effizient, zuverlässig

Ob Klimaschutz, Ressourceneffizienz, Interoperabilität, Digitalisierung, Maschine-to-X-Kommunikation oder Autonomisierung des Bergbaus – stellen Sie hier Ihre Innovationen für die Bergbauindustrie vor.

Tag 4 | Digitale Baustelle

Die Baustelle der Zukunft ist digital und vernetzt. Lösungen im Bereich digitaler Zwilling, einer einheitlichen „digitalen Sprache“ und mit dem gleichen Verständnis der übertragenen Dateninhalte, Telematik, Remote Control, Building Information Modeling, Virtual und Augmented Reality und am Ende des Tages die vielfach gewünschte M2M Kommunikation zeigen hier den Weg zu mehr Ressourceneffizienz und Arbeitserleichterung auf.

Tag 5 | Der Weg zur Null-Emission

Zeigen Sie hier Ihre Technologien, die dazu beitragen, den Weg zur Null-Emission im Baumaschinensektor zu erreichen: von der Herstellung bis zur Baustelle, mit Material- und Verfahrensinnovationen für die Dekarbonisierung bis hin zu nachhaltigen Mobilitätsantrieben durch grünen Wasserstoff oder Elektrifizierung.

In 3 Schritten zur Bewerbung um einen Ausstellerbeitrag:

1. Ausstellerbeitrag buchen

Voraussetzung für die Bewerbung um einen Speaker Slot ist die erfolgte Zulassung als Aussteller zur bauma. Bitte füllen Sie das Formular im Downloadbereich aus und schicken Sie es bis zum 27. Mai 2022 an: claudia.bednarek@messe-muenchen.de

2. Auswahlverfahren & Bestätigung eines Speaker Slots

Nach dem Einsendeschluss werden die Bewerbungen geprüft und ausgewählt. Ob Sie einen der limitierten Speaker Slots für Ausstellerbeiträge erhalten konnten, erfahren Sie ca. ab Ende Juni 2022.

3. Vortragsbriefing & weitere Informationen zum bauma Forum

Nach der Bestätigung eines Speaker Slots stellen wir Ihnen weitere Informationen zum Ausstellerbeitrag bereit und holen Informationen von Ihnen ein, die wir zur Bewerbung Ihres Vortrags verwenden.

Ausstellerbeitrag bauma Forum – das Paket:

  • Vortragsdauer
    30 Minuten
  • Preis
    990 Euro netto
  • Ihre Services und Ihr Mehrwert
    • Aktive Bewerbung des Forums über die Leitthemenkommunikation der bauma
    • Veröffentlichung des Programms im Vorfeld der bauma online
    • Veröffentlichung des Programms im gedruckten Besuchsplaner vor Ort
    • Videoaufzeichnung Ihres Vortrags
    • Zentrale Fläche in der Innovationshalle bauma LAB0 mit offener Gestaltung
    • Hochwertige Bühnen- und Medientechnik
    • Simultanübersetzung Deutsch – Englisch – Deutsch

Kontakt

Der Internationale bauma Innovationspreis

Beim Internationalen bauma Innovationspreis erleben Sie zukunftsfähige und wirtschaftliche Entwicklungen mit hohem Praxis-Nutzen.

Die bauma ist alle drei Jahre der Innovationsmotor für die internationale Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinenindustrie. Auf keiner anderen Messe der Branche gibt es so viele Neu- und Weiterentwicklungen zu erleben. Der VDMA, die Messe München und die Spitzenverbände der deutschen Bauwirtschaft loben wiederkehrend zur bauma den bauma Innovationspreis aus.

Innovationstreiber bauma

Bereits zum 13. Mal wurde im Rahmen der bauma 2022 der Internationale Innovationspreis vergeben. Der Wettbewerb ist ein gemeinschaftliches Projekt der bauma mit diesen namhaften Verbänden:

  • Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)
  • Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB)
  • Zentralverband des deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB)
  • Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden e.V. (BBS)

Mit dem Preis würdigen die Veranstalter Forschungs-, und Entwicklungsteams von Unternehmen und Hochschulen, die praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Miningindustrie zur Marktreife bringen und dabei Ressourcen, Umwelt und Menschen im Blick haben.

Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnten in diesem Jahr folgende fünf glückliche Sieger ihren Preis in Empfang nehmen:

  • Klimaschutz: Liebherr France SAS mit seinem Raupenbagger mit Wasserstoffmotor
  • Digitalisierung: MiC 4.0 Machines in Construction mit einer einheitlichen digitalen Sprache für Baustellen
  • Maschinentechnik: Herrenknecht AG mit dem kontinuierlichen Vortrieb
  • Bauen: Holcim (Deutschland) GmbH mit vorgespannten CPC-Betonelementen
  • Forschung: U Freiberg Institut für Maschinenbau mit dem Deep Sea Sampling

© 102028, Innovation Award

Die feierliche Würdigung aller 15 Nominierten und die Auszeichnung der Gewinner durch Hubert Aiwanger, stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister von Bayern, hat am 23. Oktober am Vorabend der bauma stattgefunden. Veranstaltungsort war in diesem Jahr der Max-Joseph-Saal in der Münchner Residenz.

Die Preisträger der einzelnen Kategorien wurden zudem am Montag, 24. Oktober, im bauma FORUM vorgestellt.

Detaillierte Informationen zum bauma Innovationspreis: